Wir sind eine Bande von Rumtreibern aus Rostock und Umfeld, die 2016 begonnen hat, kleinere und größere Musikveranstaltungen zu kreieren und zu organisieren.

 

- Circus Fantasia

- MS Petro

- Klima Aktionstag 2017

- Café "Die Botschaft"

- Theaterbar .02

- Sternendeck am Rostocker Weihnachtsmarkt

 

Der Schwerpunkt liegt bisher auf tanzbaren, elektronischen Klängen, jedoch sind wir für jede Art von musikalischer und künstlerischer Darbietung offen. 

 

Meistens spielen wir am Sonntag Nachmittag, wobei die eine oder andere Feier auch schonmal samstags stattfand.

 

facebook

 

 info@elektrobert.org

NEUIGKEITEN

Der nächste Elektrobert tanzt am Samstag, den 23.12.2017 von 16:00 bis 02:40 Uhr in der Theaterbar .02 am Warnowufer (Bühne 602)

 

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen! Gern auch weitersagen.

Advent, das war der erste (Streich)
Und der letzte folgt sogleich.
Ein Sprichwort sagt (es muss sich reim‘):
Der letzte wird der Zehnte sein.
Seit heute dann von Zeit zu zweit
Begehen wir die Weihnachtszeit.
Danach legt sich das Jahr danieder,
Aber keine Sorge, wir komm‘ wieder.

Vorab müssen wir uns für das oben geschriebene Gedicht entschuldigen, steht es uns doch nicht zu, Goethe und Schiller so derart in den Schatten zu stellen.

Am 23.12.2017 ist es mal wieder und für dieses Jahr das letzte Mal soweit: Der elektronische Weihnachtstanz am Warnowufer.

Um die seit Anfang September anhaltende Vorweihnachtszeit zu verabschieden, laden wir diesmal in die Theaterbar .02 ein. Hier darf, kann und soll die vom hastigen Einkaufen übrig gebliebene Energie weggetanzt werden. Wie der Name schon sagt, ist für ausreichend Getränke gesorgt. Wie immer freuen wir uns auf einen schönen Tag und zahlreichen Besuch.

Zum Schluss noch ein Zitat vom Astropathologen und Nachrichtenarchitekten a.D. Hubert von Nölken-Böckhoff:

„Einen Witz zu erklären, ist, wie einen Frosch zu sezieren: Man versteht ihn danach besser, aber er ist tot.“